Alle News

News zu Pflanzen und Forschung aus dem Netz

  • 20.01.
    05:30
    Agrar: Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern

    Berlin (dpa) - Die 82. Grüne Woche in Berlin öffnet an für das Fach- und Privatpublikum ihre Pforten. Am Eröffnungsrundgang der Agrarmesse nehmen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), Bauernpräsident Joachim Rukwied und der Berliner Regierungschef Michael Müller (SPD) teil.

    Süddeutsche Zeitung
  • 20.01.
    05:04
    Ernährung: Bio-Produkte werden meist im Supermarkt gekauft

    Düsseldorf (dpa) - Die meisten Bundesbürger greifen beim Einkauf nach wie vor häufiger zu konventionellen Lebensmitteln als zu Bioprodukten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC hervor.

    Süddeutsche Zeitung
  • 19.01.
    18:45
    Europa ist ein Stabilitätsfaktor für die Landwirtschaft

    Wir brauchen eine engagierte Fortsetzung der europäischen Idee. Bei vielen Bürgern und Politikern scheint in Vergessenheit geraten zu sein, dass die Europäische Union Garant für Wohlstand und Frieden ist. Sie ist

    Bauernverband.de (DBV)
  • 19.01.
    17:21
    Plädoyer für regionale Lebensmittel:

    Besuch am Bauernhof: Beim Pressegespräch des Erdinger Kreisverbandes des Bayerischen Bauernverbandes sagen die Landwirte, was sie stört

    Süddeutsche Zeitung
  • 19.01.
    17:15
    Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

    Fachpodium auf dem Global Forum for Food and Agriculture in Berlin

    Vor dem Hintergrund der zunehmenden Wasserknappheit stellt die nachhaltige Nutzung dieser lebensnotwendigen Ressource, insbesondere für die Landwirtschaft,...

    innovations-report
  • 19.01.
    17:15
    Hartelt: Landwirte engagieren sich für biologische Vielfalt in Agrarlandschaften

    Das Verbundprojekt Lebendige Agrarlandschaften Landwirte gestalten Vielfalt präsentiert sich mit einem Landschaftsmodell seiner Modellregionen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Das Projekt zeigt,

    Bauernverband.de (DBV)
  • 19.01.
    17:00
    Europa ist ein Stabilitätsfaktor für die Landwirtschaft

    „Wir brauchen eine engagierte Fortsetzung der europäischen Idee. Bei vielen Bürgern und Politikern scheint in Vergessenheit geraten zu sein, dass die Europäische Union Garant für Wohlstand und Frieden ist.

    Proplanta
  • 19.01.
    16:45
    Steuer auf Pflanzenschutzmittel: kostet viel - nutzt wenig

    Eine Sondersteuer auf Pflanzenschutzmittel könnte Ackerbaubetriebe in einigen Regionen an den Rand des Ruins treiben und damit das Höfesterben in Deutschland beschleunigen; ein veränderter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln dagegen wäre von der Steuer kaum zu erwarten. Sie würde lediglich die Agrarproduktion in Deutschland verteuern, aber kaum ökonomische Anreize setzen, um die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln einzuschränken.

    Industrieverband Agrar e.V. (IVA)
  • 19.01.
    16:16
    Den Biobauern stinkt es

    Die Agrarindustrie bringt zu viel Dünger aus, eine hohe Belastung mit Stickstoff ist die Folge. Mitunter überschreiten die Grenzwerte für Nitrat die gesetzlichen Vorgaben. Doch die Politik duckt sich weg, statt die Massentierhaltung einzudämmen – klagt das Agrarbündnis, das heute in Berlin den Kritischen Agrarbericht vorgestellt hat.Aus Berlin Sandra Kirchner

    klimaretter.info
  • 19.01.
    15:35
    Agrarwirtschaft stärken – Klima schützen

    Die Welternährung und der Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit [...]

    Deutscher Raiffeisenverband e.V.
  • 19.01.
    14:36
    Niedersachsen | Wassergesetz sorgt für Unmut

    Niedersachsen will an Gewässern Schutzstreifen vorschreiben, auf denen Düngung und Pflanzenschutz untersagt sind. Das Landvolk warnt vor wirtschaftlichen Nachteilen.

    agrarzeitung online
  • 19.01.
    12:45
    Rukwied zum Brexit: Zugang zum britischen Markt offen halten

    Das Vereinigte Königreich ist für die deutsche Landwirtschaft ein wichtiger Markt. 2015 wurden aus Deutschland für 4,8 Milliarden Euro Agrargüter und Lebensmittel auf die britische Insel geliefert. Der Agrar-

    Bauernverband.de (DBV)
  • 19.01.
    11:53
    Grüne: Spitzenkandidaten und ein Konzept für die Landwirtschaft

    Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir führen die Grünen als Spitzenduo in den Bundestagswahlkampf 2017. Ein Antrag der Grünen zeigt: Landwirtschaft bleibt Thema.

    AgrarHeute
  • 19.01.
    11:08
    Klärschlammverordnung | Mehr Phosphor aus Abwasser gewinnen

    Die Ausbringung von Klärschlamm auf Ackerflächen wird in Zukunft eingeschränkt. Dank moderner Filtertechnik soll der Phosphor als Dünger trotzdem erhalten bleiben.

    agrarzeitung online
  • 19.01.
    11:03
    Gesellschaft als Laboratorium - Zur Rolle von Realexperimenten für eine nachhaltige Entwicklung

    ISOE-Lecture im Wintersemester 2016/17 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt am Main setzt seine Veranstaltungsreihe „ISOE-Lecture“ auch im Wintersemester 2016/17 fort. Thema der diesjährigen Lesung ist die aktuelle Diskussion um die Rolle von Realexperimenten für die Wissenschaft im 21. Jahrhundert: Sind sozialwissenschaftliche Experimente geeignet, um neues Wissen zu gewinnen? Professor Matthias Groß vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig widmet sich der Frage, was Realexperimente für eine nachhaltige Entwicklung leisten können.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)