Alle News

News zu Pflanzen und Forschung aus dem Netz

  • 20.02.
    05:19
    Größere Apfelernte auf der Südhalbkugel erwartet

    Die Länder der südlichen Hemisphäre rechnen wieder mit einer größeren Apfelernte; die Birnenerzeugung soll dagegen kleiner ausfallen.

    Proplanta
  • 20.02.
    04:46
    Sirup und Honig statt Zucker - Ist das gesünder?

    Berlin (dpa/tmn) - Sirup oder Honig statt Zucker: Ist das wirklich gesünder? Die Antwort gibt ein Überblick über alternative Süßungsmittel, den die Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. Februar 2017) veröffentlicht hat.

    Süddeutsche Zeitung
  • 20.02.
    04:33
    Arbeit: Wie werde ich Florist/in?

    Pfingstrosen und Hortensien sind Franziska Kurschinskis Lieblingsblumen. Ein durchschnittlicher Arbeitstag fängt für die angehende Floristin frühmorgens mit dem Einkauf beim Großhändler an. Sobald die Blumen im Geschäft eingetroffen sind, versorgt sie die Pflanzen.

    Süddeutsche Zeitung
  • 20.02.
    00:00
    Genug Rohstoffe für die Energiewende

    Weltweit gibt es genügend Metalle und Energierohstoffe für die Energiewende. Die Versorgung hängt jedoch davon ab, wie sich die Rohstoffpreise entwickeln, wie transparent und zugänglich die Märkte sind und ob hohe Umwelt- und Sozialstandards im Bergbau erzielt werden können. Zu diesem Ergebnis kommt eine Arbeitsgruppe des Akademienprojekts „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS).

    UmweltDialog
  • 19.02.
    19:59
    Kraft Heinz zieht 143-Milliarden-Angebot für Unilever zurück

    London (dpa) - Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat sein milliardenschweres Übernahmeangebot für den Konsumgüterkonzern Unilever zurückgezogen. Das teilten die Unternehmen am Sonntag in einer gemeinsamen Mitteilung mit.

    Süddeutsche Zeitung
  • 19.02.
    10:12
    Toter Emissionshandel, erfolgreiche Genossenschaften und erstaunliche Zukunftsperspektiven

    Kalenderwoche 7: Der Emissionshandel fällt als Instrument des Klimaschutz erst einmal aus, sagt Claudia Kemfert, Professorin für Energiewirtschaft, Chefin des Energie- und Umweltbereichs am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW und Mit-Herausgeberin von klimaretter.info. Jetzt müssen stattdessen erneuerbare Wärme, öffentlicher Verkehr und Verkehrsvermeidung gefördert werden.

    klimaretter.info
  • 19.02.
    09:52
    DBV begrüßt Entscheidung zu CETA

    Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum Handelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada.

    Proplanta
  • 19.02.
    09:19
    Warum hängen die Grünen im Umfragetief?

    Vor Kurzem feixten die Grünen noch, wenn es um die kanzlerkandidatenlose SPD ging. «Ich würde empfehlen, das nicht im Hinterzimmer auszumauscheln», sagte Parteimanager Michael Kellner.

    Proplanta
  • 18.02.
    06:58
    Nur abgeschwächte Reform des EU-Emissionshandels geplant

    Das EU-Parlament hat sich für eine Reform des europäischen Emissionshandels ausgesprochen.

    Proplanta
  • 18.02.
    00:00
    Neu im Kino:

    Ein Neunjähriger, der wie ein Gemüse heißen will und deshalb böse gehänselt wird. Blödsinn? Schnell im Kino anschauen: den Trickfilm "Mein Leben als Zucchini".

    Süddeutsche Zeitung
  • 17.02.
    16:15
    Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

    Mi., 22. Feb. 2017, 13:30 Uhr: Pressegespräch
    Universität Hohenheim, Hörsaal 1, Schloss Hohenheim, 70599 Stuttgart

    Die Nitratgehalte im deutschen Grundwasser sind hoch – von Politik, Trinkwasserversorgern und anderen Beteiligten gibt es Ansätze, sie zu senken. Trotzdem...

    innovations-report
  • 17.02.
    11:45
    CETA berücksichtigt die Interessen der deutschen Landwirtschaft

    Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum Handelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada. Das Abkommen sei ausgewogen, ermögliche neue

    Bauernverband.de (DBV)
  • 17.02.
    11:15
    Jetzt anmelden und engagieren: "Schau ins Feld!" 2017 startet

    Zwei erfolgreiche Saisons hat die Aktion „Schau ins Feld!“, die der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) 2015 im Rahmen seiner Initiative „Die Pflanzenschützer“ erstmals ausrief, schon erlebt. Der Verband ruft 2017 erneut zum Mitmachen auf und lobt wieder den oder die „Pflanzenschützer des Jahres“ aus.

    Industrieverband Agrar e.V. (IVA)
  • 17.02.
    10:50
    Lebensmittelhandel: Wettlauf um das gute Gewissen

    Lidl will den Zucker- und Salzgehalt in seinen Eigenmarken um 20 Prozent reduzieren. Aldi Süd arbeitet seit Jahresanfang klimaneutral. Rewe schickt die Plastiktüte in Rente. Und Edeka wirbt mit der bundesweiten Einführung von Milch und Milchprodukten mit dem Siegel "Ohne Gentechnik".

    Süddeutsche Zeitung
  • 17.02.
    10:27
    Werkzeuge für Landwirte im Umgang mit Extremwetter und bei wichtigen Getreidekrankheiten

    PStS Peter Bleser übergibt Förderbescheide für zwei Verbundforschungsprojekte, an das Julius Kühn-Institut. „Rasche, effiziente, anwendungsorientierte und praxistaugliche Lösungen für aktuelle Fragen zu finden, ist wichtiges Ziel des ´Programms zur Innovationsförderung` des Landwirtschaftsministeriums“, so Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)