Alle News

News zu Pflanzen und Forschung aus dem Netz

  • 25.05.
    12:00
    Gesundheitsmythen (1): Glutamat macht dumm

    Die Substanz, die auf unserer Zunge den Geschmack „lecker“ (japanisch: umami) erzeugt, leidet unter einem schlechten Ruf. Den Geschmacksverstärker Glutamat verbindet man leicht mit wertlosem Fertigfraß, ungesundem Knabberzeug und dem Kartell der Lebensmittelchemie.

    SciLogs - WissensLogs
  • 25.05.
    09:32
    Biogas-Boom lässt nach / 25.05.2013

  • 24.05.
    18:00
    Breiter Widerstand gegen Gentechnikgesetz

    Nach Ablauf des Gentech-Moratoriums Ende 2017 will der Bundesrat den Bauern erlauben, gentechnisch veränderte Pflanzen anzubauen. Die Grünen drohen zudem bereits mit dem Referendum.

    Neue Luzerner Zeitung
  • 24.05.
    16:29
    Beste Biogasinnovationen ausgezeichnet

    20 von einer Jury ausgewählte Biogas-Innovationen wurden den mehr als 200 Teilnehmern des Biogasinnovationskongresses am 23. und 24. Mai in Osnabrück

    Deutscher Bauernverband e.V. (DBV)
  • 24.05.
    14:21
    Internetportal zu seltenen Tier- und Pflanzenarten gestartet / 24.05.2013

  • 24.05.
    12:44
    Eutrophierung von Gewässern mindern

    Pilotanlage Dränteich zur Reduzierung hoher Nährstofffrachten angelegt Am 23. Mai 2013 eröffneten Vertreter des LU (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz) und Forscher des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. in Kooperation mit der Firma agrathaer GmbH die im Auftrag des Wasser- und Bodenverbandes Warnow-Beke hergestellte Pilotanlage eines Dränteichs im Naturschutzgebiet Beketal in Mecklenburg-Vorpommern.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 24.05.
    08:40
    Wissenschaft beim Thema Agrarspekulation beeinflusst?

    Zweifel an einer klaren und neutralen Sichtweise der Wissenschaftler in Sachen Agrarspekulationen hegt der frühere Chefökonom der Welthandels- und Entwicklungskonferenz der Vereinten Nationen (UNCTAD), Prof. Heiner Flassbeck.

    Top AgrarOnline
  • 24.05.
    07:48
    Lebensmittelallergien in Deutschland weit verbreitet / 24.05.2013

  • 23.05.
    19:05
    Rukwied hofft auf Durchbruch bei Verhandlungen für Agrarreform / 23.05.2013

  • 23.05.
    18:01
    Aktion gegen Lebensmittelverschwendung angelaufen / 23.05.2013

  • 23.05.
    16:32
    Ein Netzwerk von Proteinen steuert die Teilung von Pflanzenzellen

    Die Orientierung der Zellteilung ist entscheidend beim Aufbau des Pflanzengewebes. Zum ersten Mal haben Forscher einen Multi-Protein-Komplex entdeckt, der eine zentrale Rolle bei der Steuerung dieses Mechanismus spielt.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 23.05.
    15:43
    Stratégie Grains | Erwartungen an EU-Getreideernte steigen

    Das französische Analystenhaus senkt seine Prognose für die EU-Weizenernte. Die Produktion von Gerste hingegen zieht an.

    Agrarzeitung
  • 23.05.
    14:27
    Reis muss trockentoleranter werden - Metabolische Marker beschleunigen die Züchtung

    Züchtung kann durch den Einsatz von molekularen Markern erheblich beschleunigt werden. Statt nur anhand von äußeren Merkmalen zu sortieren und zu kreuzen, lohnt sich ein Blick ins Innere der Zellen. Forscher vom Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie (MPI-MP) haben in verschiedenen Reissorten Marker identifiziert, die anzeigen, ob und wie gut eine Pflanze der Trockenheit widerstehen kann. Ihre Ergebnisse veröffentlichen sie in dem Fachmagazin PLOS ONE. Als Besonders interessanter Kandidat hat sich Glukose erwiesen. Dass es Gene für Trockentoleranz in den unterschiedlichsten Reissorten gibt, ist für die Züchter unerlässlich. Denn sonst wäre alles Kreuzen umsonst.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 23.05.
    13:38
    Kartoffelkiller-Genom aus dem Museum

    Ein internationales Forscherteam hat die historischen Ausbreitungswege von Knollenfäule-Erregern rekonstruiert. Die nötigen DNA-Proben stammen aus Herbarien.

    Biotechnologie.de
  • 23.05.
    13:04
    Praktikertag: Optimierung des Leguminosenanbaus

    Bad Kreuznach - Der BÖLN führt Ende Juni einen Praktikertag zur Optimierung des Leguminosenanbaus im Ökolandbau durch. Anmeldungen sind noch bis zum 17. Juni möglich.

    Agrarheute