Aminosäuren (essentiell)

sind Aminosäuren, die von  Lebewesen nicht selbst hergestellt werden können und somit durch die Nahrung aufgenommen werden müssen. In der Natur kommen etwa zwanzig Aminosäuren vor. Der Mensch ist nur in der Lage zehn von ihnen selbst aufzubauen, die übrigen muss er mit der Nahrung aufnehmen: Die Aminosäuren Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin gelten für den Menschen als essentiell. 

74 Bewertungen

Bewertung

4491 angesehen