Epistasie

Epistasie beschreibt die Wechselwirkung mehrerer Gene bei der Ausprägung eines Merkmals. Ursprünglich bezeichnete der Begriff nur die Unterdrückung der Ausprägung eines Gens durch ein anderes Gen.


Weiterführende Informationen auf: Wikipedia.

211 Bewertungen

Bewertung

5096 angesehen