Phytat

Phytat bzw. Phytinsäure dient in Pflanzen als Speicher für Phosphat, das sie u.a. für die Photosynthese benötigen. Für Pflanzen ist Phytat somit essentiell.

Beim Menschen führt der Verzehr von phytatreichen Nahrungsmitteln – wie Getreideprodukten und Hülsenfrüchten – hingegen dazu, dass viele der in den Nahrungsmitteln enthaltenen Mineralien nicht aufgenommen werden können, da sie durch das Phytat gebunden werden. Bei monotoner Ernährung mit Grundnahrungspflanzen kann es daher zu Mikronährstoffmangelerscheinungen kommen. 

224 Bewertungen

Bewertung

4139 angesehen