Ribosomen

In den Ribsomen läuft ein weiterer wichtiger Teil der Proteinbiosynthese ab. Ribsomen produzieren entsprechend der Basensequenz der DNA Proteine. Die von der mRNA abgelesene Information wird an den Ribosomen, die außen am Endoplasmatischen Retikulum (ER) angelagert sind oder frei im Cytoplasma treiben, weiterverarbeitet.

Die codierten Proteine werden „übersetzt“ (Translation), das durch die mRNA beschriebene Protein wird genau nach Vorlage mit den einzelnen Aminosäuren zu einem langen Kettenmolekül zusammengebaut. Der Baumeister ist hier die rRNA (ribosomale RNA).

190 Bewertungen

Bewertung

7737 angesehen