Süßgras (Poaceae)

Weltweit in allen Klimazonen verbreitete Pflanzenfamilie, gekennzeichnet durch eine typische grasartige Gestalt der einzelnen Arten. Alle Getreide, wie Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Hirse, Mais und Reis zählen dazu.

Süßgräser liefern einerseits Marktfrüchte bzw. Viehfutter als Basis für die Ernährung der Weltbevölkerung.

Auf der anderen Seite prägen sie als Gras- oder Grünland wie Wiesen und Weiden, Steppen und Savannen in weiten Teilen der Welt das Landschaftsbild.

Mit etwa 10.000 Arten in mehr als 650 Gattungen sind sie eine der größten Familien innerhalb der Blühpflanzen.

274 Bewertungen

Bewertung

7238 angesehen