Alle News

News zu Pflanzen und Forschung aus dem Netz

  • 02.05.
    12:07
    Bioenergie ohne Preistreiberei: Verfahren der Uni Kassel macht Abfälle nutzbar

    [Ökologie Umwelt- Naturschutz] Rund 8,5 Prozent des Endenergieverbrauchs in Deutschland werden bereits aus Biomasse gewonnen ? doch obwohl Bioenergie einen wesentlichen Baustein der Energiewende darstellt, gibt es Vorbehalte gegen ...

    innovations-report
  • 02.05.
    10:30
    Heinz Maier-Leibnitz-Preise: Auszeichnung für neun junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

    Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2013: Auszeichnung für neun junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Breites Spektrum an Disziplinen / Anzahl der Preise und Preisgeld erhöht

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 02.05.
    09:10
    Studie erläutert Optionen zur Förderung des Eiweißpflanzenanbaus

    Der Anbau von Eiweißpflanzen im Rahmen des künftigen Greenings könnte der Proteinfuttermittelproduktion in Europa einen beträchtlichen Schub geben, auch wenn die Maßnahme unter ökologischen Gesichtspunkten nicht unbedingt angezeigt ist.

    Top AgrarOnline
  • 02.05.
    09:07
    DMK zurückhaltend gegenüber Fungizideinsatz im Maisanbau

    Der Vorstand des Deutschen Maiskomitees hat sich für eine sehr genaue Prüfung beim Einsatz chemischer Fungizide im Maisanbau in Deutschland ausgesprochen. „Der Einsatz chemischer Fungizide im Maisanbau ist – sofern der Praxis geeignete Produkte zur Verfügung stehen – ein legitimes Mittel, um gravierende Pilzkrankheiten im Mais zu...

    Top AgrarOnline
  • 01.05.
    09:10
    Von Feindbildern in der Landwirtschaft wegkommen

    Der Agrarbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Dr. Clemens Dirscherl, hat den Abbau von Feindbildern in der Landwirtschaft angemahnt. Wie Dirscherl gegenüber top agrar erklärte, müssten dafür sowohl Landwirte als auch Umwelt- und Tierschützer eine größere Bereitschaft zum sachlichen Dialog mitbringen.

    Top AgrarOnline
  • 01.05.
    05:08
    Bayer kritisiert Pestizid-Verbot / 01.05.2013

  • 30.04.
    15:53
    Landschaftspflegematerial für Biogasgewinnung / 30.04.2013

  • 30.04.
    14:30
    „UrbanFoodPlus“: Ein Beitrag zur Ernährungssicherung westafrikanischer Städte

    Tierhaltung an der Ausfallstraße und intensiv bebaute Gemüsefelder im Flussbett: Ein Forschungsprojekt unter Leitung der Universitäten Kassel und Bochum will dazu beitragen, das Potenzial urbaner Lebensmittelproduktion systematisch zu erschließen.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 30.04.
    12:47
    Die Kraft der Mais-Hybriden verstehen

    Die Nachkommen von gekreuzten Maislinien sind oft besonders ertragreich. Ein Forscherverbund will diesem Effekt auf die Spur kommen und die Züchtung beschleunigen.

    Biotechnologie.de
  • 30.04.
    08:15
    Pflanzenforschung: Nanodomänen sichtbar gemacht

    Bei Trockenheit kommt es in bestimmten Arealen der pflanzlichen Zellmembran zu deutlichen Veränderungen. Erstmals haben Wissenschaftler diese Areale – Nanodomänen genannt – unter dem Mikroskop sichtbar gemacht und ihre Veränderung analysiert.

    Informationsdienst Wissenschaft (idw)
  • 30.04.
    07:23
    Wissen im Netz | Agrarwirtschaft vor Revolution

    Den Beginn einer digitalen Revolution erkennt US-Agrarminister Tom Vilsack. Daten gehören nach seiner Ansicht zu den „wichtigsten Commodities“ in der Landwirtschaft.

    Agrarzeitung
  • 30.04.
    06:03
    Obstbäume blühen mit leichter Verspätung / 30.04.2013

  • 29.04.
    17:30
    Europaweiter Beschluss zu Neonikotinoiden stärkt Bienenschutz

    Zum Schutz von Bienen wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln aus der Gruppe der Neonikotinoide europaweit deutlich eingeschränkt. Deutschland hat heute in Brüssel einem entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission zugestimmt und kann an seinem hohen Schutzniveau festhalten.

  • 29.04.
    16:58
    Verbraucherpreise im April 2013: voraussichtlich 1,2 % gegenüber April 2012

    [Statistiken] Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, sinken die Verbraucherpreise gegenüber März 2013 voraussichtlich um 0,5 %. Die Abschwächung der ...

    innovations-report
  • 29.04.
    16:13
    Biokraftstoffindustrie fordert von EU-Kommission Übergangsregelung für deutschen Raps

    Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) fordert die Kommission der Europäischen Union (EU) dringend auf, eine Übergangsregelung zu schaffen, damit im Jahr 2012 in Deutschland produzierter Raps ohne wirtschaftliche Nachteile zu Biodiesel verarbeitet werden kann. Derzeit darf Rapsöl aus Deutschland zwar zu Biodieselherstellung genutzt werden, der dann innerhalb Deutschlands gehandelt und verwendet werden kann. Ins europäische Ausland darf er jedoch nach dem Willen der EU-Kommission nicht verkauft werden. Große Mengen der deutschen Rapsernte des Jahres 2012 können somit nicht mehr in den Biodieselmarkt fließen. „Die jetzige Regelung benachteiligt einseitig die deutsche Biodieselindustrie und verstößt gegen den europäischen Grundsatz des freien Binnenmarktes. Da nur die Rapsernte des Jahres 2012 betroffen ist, fordern wir von der EU-Kommission, eine Übergangsregelung zu schaffen“, sagte Detlef Evers, Präsident des VDB.Die Europäische Kommission hatte im Jahr 2009 die Mitglie

    Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB)