GABI FUTURE

IMPROVE

Verbesserung der Stressresistenz, Ressourcennutzung und Produktivität von Nutzpflanzen durch Reduktion der Photorespiration

Koordinator: Prof. Dr. Christoph Peterhänsel – Leibniz-Universität Hannover

Projektbeschreibung

Ziel des Vorhabens ist die Etablierung von Nutzpflanzen mit erhöhter Produktivität bei reduzierter Nutzung vonRessouren wie Wasser und Dünger und verbesserter Resistenz gegen abiotischen Stress. Hierdurch soll der steigende Bedarf an landwirtschaftlicher Produktion verursacht durch das globale Bevölkerungswachstum und die Nutzung von Biomasse zur Energieproduktion befriedigt werden. Die Photorespiration der wichtigen Nutzpflanzen Raps und Reis soll durch Überexpression einer Glycolatdehydrogenase im Chloroplasten reduziert werden. Gleichzeitig werden Technologien zur Sichtung der hergestellten Linien im Hochdurchsatz etabliert, die eine Prognose der zukünftigen Leistungsfähigkeit im Feld erlauben. Der transgene Ansatz soll durch Nutzung alternativer Konstrukte optimiert werden. Die erzielten Ergebnisse werden eine fundierte Voraussage über das ökonomische Potenzial der eingesetztenTechnik ermöglichen. Ein optimierter Ansatz soll im direkten Anschluss in mehreren Nutzpflanzen verwirklicht werden. Die entwickelten Technologien können zur Analyse weiterer wissenschaftlicher Fragestellungen genutzt werden.

Eckdaten
G

GABI FUTURE

IMPROVE

Projektlaufzeit

01.07.2007 - 30.06.2011

Förderkennzeichen

0315038

Fördersumme

Öffentlich: 1.348.371,00 €
Privat: 652.134,00 €
Gesamt: 2.000.505,00 €
Herr Dr. Michael Metzlaff
E-Mail-Kontakt
Bayer BioScience N.V.

Technologiepark 38
9052 Gent
Belgien
Herr Prof. Dr. Christoph Peterhänsel
E-Mail-Kontakt
Leibniz Universität Hannover

Herrenhäuser Straße 2
30419 Hannover
Deutschland
zur Website
Herr Prof. Dr. Stefan Schillberg
E-Mail-Kontakt
Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME
Bereichsstandort Aachen (Molekularbiologie)

Forckenbeckstraße 6
52074 Aachen
Deutschland
zur Website
Herr Dr. Achim Walter
E-Mail-Kontakt
Forschungszentrum Jülich GmbH
Institut für Bio- und Geowissenschaften
Pflanzenwissenschaften (IBG-2)

Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich
Deutschland
zur Website