Unterrichtshilfe

Warum isst man Erdbeeren am besten im Frühsommer?

Am Beispiel der Erdbeere lernen die Kinder über die Produktionsbedingungen von Früchten nachzudenken.

Themen:
Ernährung, Nahrungsmittelerzeugung, Regionalität

Zielgruppe:
Klasse 2-4

Zeitbedarf:
5-10 Stunden

Bemerkungen:
Projektunterricht an außerschulischem Lernort, genaue Beschreibung der Lernziele, Voraussetzungen, Durchführung, Vorschläge für Lernkontrollen

Quelle:
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau
Redaktion: Zeitbild Verlag, Karin Sanders, Landesinstitut für Schule, Bremen, Dr. Armin Lude, Didaktik der Biologie, Universität Kassel
Didaktische Beratung: Michael Brunz, Birgit Neuhaus, Prof. Dr. Helmut Vogt, Didaktik der Biologie, Universität Kassel
Wissenschaftliche Beratung: FiBL, Forschungsinstitut für biologischen Landbau

Direkter Link zum MaterialWann ist Saison?