Unterrichtshilfe

Feuerspuren im Satellitenbild

Ein von Experten des Projektes „Fernerkundung in Schulen“ erarbeitetes Lernprogramm führt die Schüler in ein Gebiet der angewandten Ökologie ein. Anhand von realen Satellitenbildern lernen sie das methodische Vorgehen bei Vegetationsanalysen kennen, welche fachlichen Grundlagen der Methode zugrunde liegen und welche Schlüsse aus den Analysen gezogen werden.

Themen   
Angewandte Ökologie, Satellitenbildanalyse, Photosynthese, Vegetationsindizes

Zielgruppe
Klasse 12

Zeitbedarf   
3 Stunden

Bemerkungen
Ausführlicher methodisch-didaktischer Kommentar und Einführung in das Online Lernmodul; Methoden: Partnerarbeit am PC

Quelle
Autoren: Kerstin Voß (Projekt Fernerkundung in Schulen, Universität Bonn), Roland Goetzke, Henryk Hodam

Link zur Übersicht   
Feuerspuren im Satellitenbild