Biomarker

Biomarker beschreiben einen physiologischen oder pathologischen Prozess.

In der Medizin dienen Biomarker dazu, das individuelle Risiko einer Erkrankung abzuschätzen, eine bestehende Erkrankung zu diagnostizieren und den Schweregrad einer Erkrankung zu charakterisieren. Auch geben Biomarker Rückschlüsse darüber, inwieweit eine Therapie bzw. der Therapieverlauf erfolgversprechend ist.

302 Bewertungen

Bewertung

7064 angesehen