Biomassepotenzial

Das Biomassepotenzial gibt an, welche Anbauflächen oder Rohstoffmengen in einer Region zur Nutzung als nachwachsende Rohstoffe zur Verfügung stehen. Der Begriff dient als Zielgröße, um mögliche Beiträge der Biomasse am Energie- oder Rohstoffmarkt abzuschätzen.

308 Bewertungen

Bewertung

7295 angesehen