Biotechnologie

Biotechnologie ist eine Querschnittsdisziplin, welche sich auf das Wissen aus vielen Bereichen stützt: Biologie (vor allem Molekularbiologie), (Bio-)Chemie, Physik, Chemie, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften und (Bio-)Informatik. Sie bezeichnet die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebende Organismen.
Dies ist jedoch nicht neu, denn der Menschen nutzt schon sehr lange lebende Mikroorganismen, etwa bei der Herstellung von Bier, Wein oder Brot.

Die Einsatzmöglichkeiten der Biotechnologie sind sehr vielfältig. Die Nutzung von Enzymen, Zellen und ganzen Organismen wird je nach Anwendungsfeld gruppiert und farblich markiert: so spricht man von roter Biotechnologie bei medizinischen Anwendungen, von grüner Biotechnologie im Bezug auf Pflanzen und Landwirtschaft und von weißer Biotechnologie bei industriellen Anwendungen.
 

285 Bewertungen

Bewertung

7279 angesehen