dominant-negative Mutation

eine Mutation, welche auch in heterozygotem Zustand bestimmte Zellfunktionen vollständig inaktiviert. Defekte RNA bzw. Proteine werden gebildet, die die Funktion des normalen Genprodukts blockieren.

0 Bewertungen

Bewertung

246 angesehen