Elektrode

Die Elektrode leitet Elektronen im Zusammenspiel mit einer Gegenelektrode.

Zwischen beiden Elektroden befindet sich ein Medium, das sowohl flüssig, gasförmig als auch fest sein kann. Meist bestehen die Elektroden aus Metall oder Graphit. In der Regel dienen Elektroden der Stromzuführung.

189 Bewertungen

Bewertung

5109 angesehen