Fusionsgen

Als Fusionsgen bezeichnet man ein Hybrid-Gen, das aus dem Verschmelzen zweier zuvor einzelner Gene entsteht. Fusionsgene können durch Genmutation entstehen oder zu Forschungszwecken entwickelt werden. 

Siehe auch: Reportergen, grün fluoreszierendes Protein (GFP)
 
Zum Weiterlesen: 
Leuchtprotein macht Pflanzenwachstum sichtbar
Wikipedia: Fusion Gene 

335 Bewertungen

Bewertung

6905 angesehen