Helikasen

Helikasen sind Enzyme, die Doppelstränge von DNA oder RNA, aber auch DNA-RNA-Hybride, trennen und die Basenpaarung vorübergehend lösen. In der Zelle ist eine solche Funktion für viele Prozesse wichtig. Beispielsweise um das Erbgut zu vervielfältigen, müssen die DNA-Doppelstränge getrennt werden. Auf Grund dieser fundamentalen Bedeutung kommen Helikasen in allen Lebewesen und den meisten Viren vor.

175 Bewertungen

Bewertung

3368 angesehen