Inhibitor

Hemmstoff, also eine Substanz, die eine oder mehrere Reaktionen so beeinflusst, dass sie verlangsamt, gehemmt oder verhindert werden.

In der Biochemie hemmen Inhibitoren vor allem Enzymreaktionen. In der Regel sind solche Hemmungen reversibel. Bei Vergiftungen können die Hemmungen jedoch irreversibel sein und damit zu entsprechenden Spätfolgen bis hin zum Tod führen.
 

184 Bewertungen

Bewertung

5077 angesehen