Loss-of-function-Mutation

Eine "Loss-of-function" Mutation ist eine Genmutation, die zu einer verringerten Funktion des Genprodukts führt. Im Gegensatz zu einer „Gain-of-function“-Mutation verliert das Genprodukt an Funktionaliät.

Siehe auch: Mutation

Weiterlesen zu Mutationen auf Wikipedia.

289 Bewertungen

Bewertung

6644 angesehen