Präzisionslandwirtschaft („Precision Farming“)

Präzisionslandwirtschaft („Precision Farming“) ist ein Sammelbegriff für neue Produktions- und Managementtechniken im Pflanzenbau, die intensiv Daten über den jeweiligen Standort und Pflanzenbestand nutzen. Mit den verfügbaren Techniken wird es möglich, einen teilflächenspezifischen, standortangepassten Pflanzenbau durchzuführen, der u. a. eine höhere Ressourceneffizienz als konventionelle Verfahren aufweist. 

Mehr auf Wikipedia

Siehe auch: konventioneller Landbau, ökologischer Landbau

403 Bewertungen

Bewertung

11645 angesehen