Retroviren

Retroviren sind eine Gruppe von Viren, die ein Erbgut aus RNA besitzen. Die RNA ist, wie auch die DNA, Träger der genetischen Information. Damit Retroviren eine Zelle infizieren können, muss die RNA in DNA umgewandelt werden, ehe sie in das DNA-Erbgut der Wirtszelle integriert werden kann. Der Prozess heißt Reverse Transkription und wird von dem Enzym Reverse Transkriptase katalysiert.

178 Bewertungen

Bewertung

3843 angesehen