Chromosomensatz

Liegen im Erbgut zwei gleiche (homologe) Chromosomen vor, spricht man von einem doppelten bzw. diploiden Chromosomensatz. Liegen mehr als zwei Sätze von Chromosomen vor, spricht man von Polyploidie.

Siehe auch: DNA/ Zellkern, DNA (Aufbau), DNA-Sequenzierung, Chromosomenabberation (Mutation).

Mehr auf Wikipedia.


 

406 Bewertungen

Bewertung

10355 angesehen