Polymer

Als Polymere werden große Moleküle (Makromoleküle) bezeichnet, die aus vielen kleineren Molekülbausteinen, sogenannten Monomeren, bestehen. Die Kunststoffe machen einen großen Anteil der Polymere aus.
 

373 Bewertungen

Bewertung

9906 angesehen