Polysaccharide

Auch "Mehrfachzucker" genannte Kohlenhydrate, die aus einer großen Anzahl von Monosacchariden (Einfachzuckern) bestehen.

Polysaccharide spielen für Pflanzen, Tiere und Menschen eine wichtige Rolle als Speicherstoff und Nahrungsgrundlage. Zellulose ist das am häufigsten vorkommende Polysaccharid und ein wichtiges Strukturelement von Pflanzen.

Weitere Beispiele für Polysaccharide sind Glycogen, Stärke (Amylose und Amylopektin) und Chitin.  
 

294 Bewertungen

Bewertung

10263 angesehen