Sporen

Sporen werden vor allem von niederen Lebewesen, wie Bakterien, Pilze, Algen, Moose oder Farne, gebildet. Sie dienen der ungeschlechtlichen Vermehrung, und der Ausbreitung.

Viele Sporen sind sehr widerstandsfähig, sie können ihren kompletten Stoffwechsel einstellen und verbrauchen dann weder Wasser noch Nährstoffe oder Sauerstoff. Zusätzlich haben sie Zellwände, die eine Wasserverdunstung verhindern. Deswegen können sie oft sehr lange und unter sehr unwirtlichen Bedingungen überleben.

222 Bewertungen

Bewertung

7804 angesehen