Vektor

Als Vektor bezeichnet man in der Gentechnik ein Transportvehikel ("Genfähre") zur Übertragung einer Fremd-DNA (oder RNA) in eine lebende Empfängerzelle.

Als Virale Vektoren werden gezielt veränderte Viruspartikel bezeichnet, die in der Gentechnik dafür verwendet werden, genetisches Material in Zielzellen zu schleusen.

Siehe auch: Virus.

193 Bewertungen

Bewertung

7331 angesehen