PLANT 2030 trägt das Bronze-Label der European Cluster Excellence Initiative.

Evaluationsbericht GABI

Evaluationsbericht GABI

Die BMBF-Förderinitiative GABI („Genomanalyse im biologischen System Pflanze“) wurde extern evaluiert. Der Abschlussbericht ist als PDF-Download verfügbar. Die Kurzversion kann zusätzlich in gedruckter Form kostenlos über das Bestellformular bestellt werden.

Mehr Informationen

PLANT 2030

Angewandte Pflanzenforschung in Deutschland

PLANT 2030 vereint die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsaktivitäten im Bereich der angewandten Pflanzenforschung. Derzeit umfasst dies die nationale Förderinitiative Pflanzenbiotechnologie für die Zukunft und die ersten drei Ausschreibungen des transnationalen Programms PLANT-KBBE. Die Projekte innerhalb der Förderinitiativen sind in der Regel "public-private partnerships". Sie werden in Kooperation von öffentlichen Forschungsinstitutionen und privaten Partnern aus Pflanzenzüchtung und verwandten Bereichen der Bioökonomie durchgeführt. Die privaten Partner tragen dabei einen Teil der Kosten für ihre Teilprojekte selbst. Die privatwirtschaftlichen Unternehmen sind in dem Wirtschaftsverbund PflanzenInnovation (WPI e.V.) organisiert.

Sonderausgabe des Magazins für den forschungsnahen Schulunterricht erschienen

GENOMXPRESS SCHOLAE 4 – Sonderausgabe: „Pflanzenforschung für die Bioökonomie“

Sonderausgabe des Magazins für den forschungsnahen Schulunterricht erschienen

Die nunmehr vierte Ausgabe des GENOMXPRESS SCHOLÆ ist jetzt erschienen. Die Sonderausgabe „Pflanzenforschung für die Bioökonomie“ widmet sich der modernen Photosynthese-Forschung und der Rolle von Big Data in der Pflanzenforschung, also der Erzeugung und Auswertung großer und komplexer Datenmengen. Der GENOMXPRESS SCHOLÆ bietet aktuelle Forschungsergebnisse aus der angewandten Pflanzenforschung in einer direkt im Unterricht einsetzbaren Form und knüpft dort an, wo reguläre Schulbücher der Sekundarstufe II enden.

Die aktuelle Ausgabe ist in zwei Module unterteilt: Im ersten Modul wird am Beispiel der Photosynthese-Forschung gezeigt, welche Aspekte derzeit in der Wissenschaft verfolgt werden und wie neuartige Methoden und Forschungsansätze zu neuen Forschungszielen führen. Das Modul Big Data widmet sich einer recht neuen Thematik: nationale und internationale Genomforschungsinitiativen und Forschungslabore in aller Welt produzieren riesige Datenmengen. Viele dieser Daten sind öffentlich zugänglich. Doch wie geht man mit ihnen um? Spannend ist das Thema auch, weil es zu völlig neuen interdisziplinären Forschungsfeldern wie der Bioinformatik und der Systembiologie geführt hat. Die Sonderausgabe: „Pflanzen für die Bioökonomie“ soll diese aktuellen Entwicklungen für den Schulunterricht erschließen und zugänglich machen. 

GENOMXPRESS SCHOLAE 4

Newsletter

PLANT 2030 News 11

11th PLANT 2030 Newsletter
PLANT 2030 News 11

Rückblick - Thementag Weizen • Neues aus der Geschäftsstelle - Die PLANT 2030 Geschäftsstelle hat mit Dr. Hanna Berger Verstärkung bekommen • Aus den Projekten - Raps in seiner Vielfalt • Editor‘s Pick - Pflanzenschädling programmiert mit eigenem Hormon Wurzeln um • FörderungAnkündigungen und Termine

Download PLANT2030 News 11

Sie können diesen Newsletter auch in gedruckter Fassung per Post erhalten. Senden Sie einfach eine formlose Notiz an die Geschäftsstelle (plant2030@mpimp-golm.mpg.de) unter Angabe Ihrer Adresse.

Service

News
Aktuelles
Aktuelle Neuigkeiten aus und für die PLANT 2030 Community und die Fachöffentlichkeit Pflanzenforschung in Deutschland
zur Übersicht
Termine
Alles im Blick
Termine von Konferenzen, Tagungen, Messen uns Workshops mit Relevanz für die angewandte Pflanzenforschung.
zur Übersicht
Ausschreibungen +
Bekanntmachungen
Ausschreibungen von Ministerien, Stiftungen und anderen Fördermittelgebern, die sich um das Thema angewandte Pflanzenforschung drehen.
zur Übersicht