Wurzeln atmen zur Energiegewinnung, dazu benötigen sie Sauerstoff. Atemwurzeln sind direkt mit den Interzellularen des Rindengewebes der Wurzel verbunden und ermöglichen es Pflanzen, die im Schlick leben, so genügend Sauerstoff zur Energiegewinnung an die Wurzel zu bringen. Beispiel: Mangroven (Avicennia spec.).
 

Siehe auch: Wurzel (Aufbau), Wurzel (Metamorphosen), Wurzelsysteme.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.