Als Colony Collapse Disorder bzw. Völkerkollaps wird ein in den 2000er Jahren in Nordamerika und Europa beobachtetes massives Bienensterben bezeichnet.

Verschiedene Ursachen des Bienensterbens werden diskutiert – u.a. Insektizide (Neonicotinoide), Varroamilben, strenge Winter.

Zum Weiterlesen auf Pflanzenforschung:

Wikipedia: Colony Collapse Disorder

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.