Methode, bei der gezielt an einem bestimmten Ort im Genom gearbeitet werden kann.

Durch Gene Targeting (target, engl.= Ziel) können Gene gezielt ausgeschaltet oder auch verändert werden.

Gene Targeting wird in Bakterien, Hefen und auch bei der Maus bereits seit langem angewendet. Bei Pflanzen wird es seit längerem versucht. Allerdings wurde für Pflanzen bisher keine effiziente Methode entwickelt. Bis jetzt liegen die Frequenzen um mehrere Größenordnungen unter denen, die in anderen Organismen erzielt werden.

Quelle: pflanzenforschung.de/biosicherheit

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.