kurze DNA-Sequenzen, die in vielen Kopien über das Genom verteilt sind.

Da die Anzahl der Mikrosatelliten (Minisatelliten) in einem DNA-Abschnitt von Individuum zu Individuum schwanken kann, eignen sie sich sehr gut als Unterscheidungsmerkmal für ein genetisches Fingerprinting.

Quelle: pflanzenforschung.de/biosicherheit

Siehe auch: DNA.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.