Auch "Mehrfachzucker" genannte Kohlenhydrate, die aus einer großen Anzahl von Monosacchariden (Einfachzuckern) bestehen.

Polysaccharide spielen für Pflanzen, Tiere und Menschen eine wichtige Rolle als Speicherstoff und Nahrungsgrundlage. Zellulose ist das am häufigsten vorkommende Polysaccharid und ein wichtiges Strukturelement von Pflanzen.

Weitere Beispiele für Polysaccharide sind Glycogen, Stärke (Amylose und Amylopektin) und Chitin.  
 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.