Fähigkeit der meisten Organismen, Zellen, Gewebe oder Organe wieder neu zu bilden.

Aus undifferenzierten (totipotenten) Zellen können vollständige neue Organismen regenerieren. Bei Pflanzen ist diese Regeneration in der Regel vergleichsweise einfach und wird in der modernen Pflanzenzüchtung genutzt. Nach der züchterischen Bearbeitung von einzelnen Zellen - etwa durch gentechnische oder andere zellbiologische Verfahren - werden diese zu Pflanzen regeneriert. Für diese Regeneration sind kontrollierte Bedingungen (Klima, Nährstoffe, Hormone usw.) erforderlich.

Quelle: pflanzenforschung.de/biosicherheit

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.