Speicherwurzeln

Speicherwurzeln dienen der Lagerung von Reservestoffen wie Stärke oder auch von Wasser.

Bekannte Speicherformen sind die Wurzelknolle (Beispiel: Dahlie, Dahlia spec.) oder Rüben (Beispiel: Karotte, Daucus carota).

Siehe auch: Wurzel.

 

395 Bewertungen

Bewertung

7978 angesehen