Der Zeitpunkt der Blüte einer Pflanze ist überwiegend abhängig vom Alter, aber auch von bestimmten äußeren Faktoren wie der Temperatur. Manche Pflanzen brauchen einen Kältereiz, um blühen zu können.

Aber auch genetische Faktoren spiele eine Rolle, etwa bei Kurztag- und Langtagpflanzen (Photoperiodismus). Hier ist die Länge der Nacht (!) entscheidend. Anhand der Dunkelperiode kann die Pflanze die richtige Jahreszeit zum Blühen abschätzen. Bei einigen Pflanzen kann durch bestimmte Lichtimpulse die Blüte angeregt werden, bei anderen durch die Begasung mit blüteinduzierenden Hormonen.

Siehe auch: Blüte, Florigen.

Video zum Thema:
"Pflanzenblüte - das richtige Timing" (© MaxPlanckSociety)

#####video#####

Quelle: Youtube.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.