Grundnahrungspflanzen (engl. "staple crops") sind Kulturpflanzen die von Menschen typischerweise als Grundnahrungsmittel gegessen werden um einen Großteil ihres Energiebedarfs zu decken.

Insbesondere in Entwicklungsländern ernähren sich die armen Bevölkerungsgruppen fast ausschließlich von den jeweiligen regional dominierenden Grundnahrungspflanzen, wie z.B. Reis und Weizen in Asien oder Mais und Maniok in Lateinamerika oder auch Afrika. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz und unsere Datenschutzerklärung für diese Webseite finden Sie hier.