Nukleinbase/Nukleobase

Nukleinbasen, auch Nukleobasen genannt, sind organische Basen und Bestandteile der Nukleotide, die wiederum die Grundbausteine der DNA und RNA darstellen.

Man unterscheidet fünf Nukleinbasen, die entweder Purine oder Pyrimidine sind: Adenin (A), Guanin (G), Cytosin (C), Thymin (T) und Uracil (U). Während in der DNA die vier Basen A, T, G und C verwendet werden, wird in der RNA die Nukleinbase Thymin gegen Uracil ausgetauscht. A, T, G und C werden daher auch als DNA-Basen bezeichnet.

Stellt man sich die DNA wie eine Treppe vor, stellen die Nukleinbasen die Stufen dar.

#####2#####
Übersicht: Nukleobasen, auch Nukleinbasen
Base: Bestandteil von:
Adenin (A) DNA und RNA
Cytosin (C) DNA und RNA
Guanin (G) DNA und RNA
Thymin (T) nur DNA
Uracil (U) nur RNA

 

  

 

 

 

 

 

 

255 Bewertungen

Bewertung

6053 angesehen