Solanin

Solanin, ist ein schwaches Gift, das vor allem in Nachtschattengewächsen, wie Kartoffeln und Tomaten vorkommt.

Die höchsten Werte erreichen dabei Frühkartoffeln und der grüne Anteil der Tomate. Werden Kartoffeln lange Zeit dem Licht ausgesetzt und ergrünen, steigt der Solaningehalt ebenfalls an. 

50 Bewertungen

Bewertung

6514 angesehen