23. Mai
Mikro-Lieferservice für Dünger
Informationsdienst Wissenschaft (idw)
Journal 23.05.2017
Wachstum auch in Stresssituationen

Wachstum auch in Stresssituationen

DELLA-STRESS erforscht das Potenzial von DELLA-Proteinen

Das PLANT 2030-Projekt „DELLA-STRESS“ widmet sich der Rolle von sogenannten „DELLA-Proteinen“ bei der pflanzlichen Antwort auf abiotischen Stress, wie Salzstress. DELLA-Proteine werden bei der Modellpflanze Arabidopsis thaliana mit erhöhter Stresstoleranz in Verbindung gebracht. Sie haben allerdings auch die Funktion, das Wachstum der Pflanzen zu hemmen. Ziel ist es, ...

Artikel lesen
Journal 23.05.2017
Was sind DELLA-Proteine?

Was sind DELLA-Proteine?

Interview mit Prof. Schwechheimer von der Technischen Universität München

DELLA-Proteine sind regulatorische Eiweiße, die auf molekularer Ebene das Wachstum der Pflanzen steuern. Sie sind direkte Gegenspieler der als Wachstumshormone bekannten Gibberelline. Pflanzenforschung.de sprach mit Prof. Dr. Claus Schwechheimer von der Technischen Universität München (TUM) über seine Forschung an DELLA-Proteinen und ihre Rolle in der pflanzlichen ...

Artikel lesen
Journal 22.05.2017
Aufklärung von Genfunktionen

Aufklärung von Genfunktionen

Fitnesskur für Reis

Viele agronomisch wichtige Eigenschaften von Pflanzen werden komplex reguliert und sind daher züchterisch nicht leicht zu optimieren. Die Aufklärung von Genfunktionen und dazugehörige Regulationsmechanismen sind somit ein Schlüssel zur Verbesserung von Nahrungspflanzen. Pflanzenforschung.de stellt zwei aktuelle Arbeiten zur Optimierung von Reis vor. Reis (Oryza sativa) ...

Artikel lesen
Journal 19.05.2017
„Zwischen-Pflanzliches“

„Zwischen-Pflanzliches“

Phytohormone - eine Lingua franca zwischen parasitären Pflanzen und ihren Wirten

Parasitäre Pflanzen entziehen ihren Wirtspflanzen nicht nur Wasser und Nährstoffe, sie sind einer Studie zufolge auch in der Lage, dass pflanzliche Hormon Cytokinin auf ihre Wirte zu übertragen. Dies macht deutlich, dass sich auch Parasiten der universellen „Sprache“ der Phytohormone bedienen. Ein besseres Verständnis dieses Signalaustauschs könnte ...

Artikel lesen
Journal 18.05.2017
Ganz ohne Zellkultur

Ganz ohne Zellkultur

Transposons helfen beim Verständnis von Genfunktionen

Wissenschaftler haben mit Hilfe eines Transposons die Funktion des Gens dek38 entschlüsselt. Es kodiert das hochkonservierte Co-Chaperon TTI2. Der Einsatz von Transposons bei der Gen-Funktionsanalyse ist für Labore interessant, die den Aufwand der Genom Editierung nicht bewerkstelligen können. Als sich Barbara McClintock in den 1940er Jahren über Maiskolben mit ...

Artikel lesen