Lebenszyklus einer Pflanze

Generationswechsel

Der Generationswechsel ist eine spezielle Form der Fortpflanzung, bei der sich geschlechtliche Phase und ungeschlechtliche Phase miteinander abwechseln. Sie ist typisch für die meisten Pflanzenarten. Dabei wird durch die geschlechtliche Vermehrung eine Neukombinierung des genetischen Erbgutes einer Art sichergestellt. Die ungeschlechtliche Vermehrung bietet die Möglichkeit der Erzeugung vieler Nachkommen relativ unabhängig von äußeren Faktoren.

Gametophyt - Sporophyt

Man unterscheidet beim Generationswechsel Gametophyten und Sporophyten. Gametophyten stellen die sexuelle Generation einer Pflanze dar, sie haben nur einen einfachen (haploiden) Chromosomensatz. Bei den Samenpflanzen sind die Gametophyten stark reduziert, sie bestehen aus Spermazelle und Eizelle.
Sporophyten stellen die ungeschlechtliche Generation einer Pflanze dar, im Allgemeinen bezeichnet ein Sporophyt das, was wir als Pflanze kennen, etwa ein Baum (bei den Moosen ist es genau anders herum, die Gametophyten sind das was wir als Moose kennen, währen die Sporophyten eher unauffällig sind). Sporophyten haben einen doppelten (diploiden) Chromosomensatz, da sie aus der Vereinigung eines männlichen und eines weiblichen Gametophyten hervorgegangen sind. Der Name deutet darauf hin, das Sporophyten die Fortpflanzungsorgane tragen, aus denen wiederum Gametophyten entstehen. Somit ist der Kreislauf geschlossen.

Die ersten Pflanzen waren auf das Wasser angewiesen, um sich fortzupflanzen. Bei der Landbesiedlung wurde nach und nach eine weitgehende Unabhängigkeit vom Wasser erreicht, die in der Entwicklung der Samenpflanzen mündete. Innerhalb der  Samenpflanzen sind die Bedecktsamer (Angiospermae) am weitesten entwickelt. Durch das Einbetten der weiblichen Sexualorgane in den Fruchtknoten und das geschützte Ausreifen innerhalb der Frucht sind sie am unabhängigsten von Wasser und am besten geschützt. Für diese Art der Fortpflanzung haben die Angiospermen spezielle Organe ausgebildet.

Siehe auch: Bestäubung, Befruchtung, Samen.

444 Bewertungen

Bewertung

23319 angesehen